Friday, October 24, 2014

'What would love do?'


'Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius — and a lot of courage to move in the opposite direction.'

 ― E.F. Schumacher

Good morning :)))

What would love do? Hhmmm, yes, a good reminder from the pilgrimage assignment today.

Smiles :)

I wish you a beautiful friday!

Smiles, Anke :)

Und mit 'schoen dich zu sehen', ist der Moment, nur der pure Moment gemeint.
Ich weiss schon was alles drumherum ist, involviert ist, doch das Leben hat mir den Moment geschenkt und den lebe ich.
Freudvoll.
Denn die Freude hat ihren tiefen Ursprung und ist wieder aus all dem Lernen und Herausforderungen die schon waren, immer noch da, einfach so.
Und dieses Mal in einer freieren Qualitaet.
Die zu leben macht einfach nur Spass und die freibleibend geteilt werden moechte.
Und das was ich zu geben habe, einfach so natuerlich, leb ich :)))

Eigener Kreis ja, Schmunzel.

Und erst wenn ich dieses, mein eigenes freies Sein leben kann, egal was ist, dann....hhmmm....lol...dann bin ich mal gespannt was noch kommt, lol :)
Okay, dann ist geteiltes Sein sehr bereichernd.
Oh, lol...Thema Spiegelneuronen im Radio, dann noch Minionslachen und jetzt noch 'Applaus Applaus' als Lied...tz...lol....guten Morgen Leben!

Lol....

Danke Leben :)

Fang, Leichtigkeit (echte), und Freude und daraus entsteht LEBENDIGKEIT!

AYE!

Schöener letzter Urlaubstagsabschlussmorgen.

8:33 to be.

Und heute morgen piekst es innerlich, warum?
Herauforderung im Moment zu bleiben und ihn wieder loszulassen,
LOL...ach ja.
Braucht ganz schön Disziplin und Ausdauer ;)
Und Vertrauen ins Leben.

Wie kann ich das auf den Punkt ausgedrückt beschreiben?
AH!
Also das Zuspiel und Zurückspiel klappt schon ganz gut,
nur sind die Gegner stark aufgestellt vor dem Tor, 
starke Abwehr und man weiss innerlich,
ein vorschneller Entschluss,
eine vorschnelle Wahl, die nicht aus der inneren Ruhe und Geduld kommt,
ein kleine vorschnelle Aktion, weil man die Spannung nicht mehr ertragen kann,
die sich aufbaut, den Moment zum Sprung abzuwarten,
kann wieder alles risikieren,
und wie geht man damit um?
Mit dieser Spannung?
Ganz einfach,
sein damit,
in der inneren tiefen Ruhe,
Intuition folgend,
auch wenn da andere innere Antreiber sind,
die pushen,
ganz bei sich zentriert bleiben,
spüren, 
wie die Zeichen stehen,
spüren wie es sich noch entwickelt und den Moment der Lebendigkeit,
einfach nur geniessen.

LOL..und ja ich weiss, dazu braucht es eine ganz schöne Portion Gelassenheit.

Und es laufen lassen, im tiefen Vertrauen,
wenn es wirklich sein soll,
dann finden sich Wege, 
und diese Wege sind dann wirklich langsam gewachsen
und haben viele bewusste Wahlpunkte gehabt,
die man bewusst gewählt hat,
es ist nichts reingedrängtes oder erzwungenes,
sondern es beruht dann auf etwas das zu beschreiben echt eine Herausforderung ist.
Das kann Frau oder Mann vielleicht wirklich nur erleben.

Dankbar dafür.

Sich selbst und der Materie des Seins Zeit lassen und geben.

Trainingsphase: einfach nur im Moment sein, und die Lebendigkeit daraus leben,
sie Umlenken und ins eigene Kreis sein integrieren.

 Und was immer für Kampf die inneren Dämonen betreiben danach im Innern, vielleicht hilft nur eine Frage zentriert zu bleiben:
What would love do?

Ja was würde die Liebe tun?

Dankbar annehmen mit einem Schmunzeln und daraus Neues entstehen lassen,
selbst wenn da so manche Dämonen versuchen zu pieksen.

Denn alles Neues entsteht aus mutigen weitergehen, egal was ist.

:)

Huch....interessant....innere Antwort sehr zügig hier....mal sehen ob noch was kommt.

Schöner Tag :)

Andreas Bourani - Alles beim alten - Live - Kieler Woche 2014

 Zu doof, Andreas Bourani war so nah diesen Sommer, nur aufgrund von Erkältung und keiner wo mitging, fiel das ins Wasser, ich glaube das ist das nächste live Konzert das ich gehe.....toller Sänger, tolle Texte :))))

Ach ja :)))  

ANDREAS BOURANI - ULTRALEICHT FEAT. ELIF - MTV LIVE SESSIONS HAMBURG


ANDREAS BOURANI - HEY - MTV LIVE SESSIONS HAMBURG 

'Hey Songtext 

Wenn das Leben grad zu allem schweigt
dir noch eine Antwort schuldig bleibt
dir nichts andres zuzurufen scheint als Nein
Es geht vorbei

Wenn der Sinn von allem sich nicht zeigt
sich tarnt bis zur Unkenntlichkeit
wenn etwas hilft mit Sicherheit, dann Zeit
Es geht vorbei, es geht vorbei

Hey, sei nicht so hart zu dir selbst
es ist ok wenn du fällst
auch wenn alles zerbricht
geht es weiter für dich

Hey, sei nicht so hart zu dir selbst
auch wenn dich gar nichts mehr hält
du brauchst nur weiter zu geh´n
komm nicht auf Scherben zum steh´n


Wenn die Angst dich in die Enge treibt
es fürs Gegenhalten nicht mehr reicht
du es einfach grad nicht besser weißt
dann bleib
es geht vorbei

Wenn jeder Tag dem andern gleicht
und ein Feuer der Gewohnheit weicht
wenn lieben grade kämpfen heißt
dann bleib
es geht vorbei, es geht vorbei

Hey, sei nicht so hart zu dir selbst
es ist ok wenn du fällst
auch wenn alles zerbricht,
geht es weiter für dich

Hey, sei nicht so hart zu dir selbst
auch wenn dich gar nichts mehr hält
du brauchst nur weiter zu geh´n
du brauchst nur weiter zu geh´n'

- Andreas Bourani

 

 Okay, time for errands.

See ya around...in between....enjoy your morning! 

Calm easy going morning, feels good.

  Good sound :))))
Always delight.

Intuition meint eben:
Lass dir Zeit, ja die Spannung ist da, den Moment abzuwarten, bis ein erneutes Zuspiel möglich ist,
es wird sich allerdings lohnen, und in der Zwischenzeit, geb dem Ball eine andere Richtung, Richtung Tor, auch wenn der Abschuss noch nicht frei ist,
leb die Spielfreude, eins zu sein, mit dem Ball und lass dich von sich eröffnenden Räumen überraschen,
und dann wirst du wissen, jetzt kann ich die Aktion Zurückspiel leben,
und vielleicht ist dann ein Torschuss möglich,
egal wer letztendlich schiesst,
es ist aus geteiltem Sein enstanden,
allein das zählt,
und dieser Torschuss ist das erste Mal dann wirklich,
aus bewusster Wahl entstanden,
mit offener Bereitschaft,
die Momente wirklich was sie sind anzunehmen und zu leben.
GANZ.
Allein nur weil das LEBEN sie geschenkt hat,
EGAL was drumherum ist.

Es ist der MOMENT der zählt,
immer.
Egal wann.

LOL...wieder ein Fall von Musik löst.....Tiemo Hauer....auch tolle Musik.

:)))  

Und nein, Angst ist da nicht mehr,
ich wähle was anderes.
Was nicht heisst ich höre keine Warnsignale, lol..doch die nehme ich wahr.
Mein System ist gut synchronisiert :)

LOL...wie sich das anhört :)
Etwas Humor am Morgen.
Braucht man als, und bei dem NEBEL sowieso.

  Schon krass wie man in eine Bereitschaft reinwächst, einfach so....tz.....unaufhaltsam....undercover...und ab und zu zeigt sich ein Entwicklungsstadium offen, lol....damit ich es verstehe und es auch wählen kann oder erschaffen kann, wenn ich es brauche.

Hhhmmm....das kann enstehen wenn man seine Gaben annimmt, Gaben die schon mehr als genug Unbehagen und Unsicherheit verursacht hat im Leben, auch verunsichert von aussen.

Echt dankbar diese innere Stärke zu haben,
und endlich mein eigener Kreis leben,
danke nochmal.
Ohne Spiegelung hätte ich sie nicht gesehen.

Grocery shopping.....blahhhh.......not really motivated...oh well....and what to cook today?????

AAAAAAHHHHHHHH......well...let's see...something fast and easy.

How is your morning so far?

Oh....es breitet sich eine innere Weite und Ruhe aus.....MOMENT....lieber WIND...trage sie mit dir.....dort wo sie gebraucht wird.


  'If you feel lost, disappointed, hesitant, or weak, return to yourself, to who you are, here and now and when you get there, you will discover yourself, like a lotus flower in full bloom, even in a muddy pond, beautiful and strong.'

  - Masaru Emoto

Es hat auch was damit zu tun, es einfach innerlich weit werden lassen,
für sich selbst,
kleine Momente, sich aubreiten lassen und zuschauen was passiert,
wie die Wellen die langsam über die Wasseroberfläche entlang sich bewegen
und sehen was es innerlich berührt, 
was es mit in Schwingung versetzt, was es freisetzt,
was es mir zeigen möchte.

Einfach sein damit.
 Berührt und doch in der eigenen inneren Stärke.

'Life is a journey, not a destination.'

 - Ralph Waldo Emerson

So, keine Lust einzukaufen.....ist noch genug Zeit dazu irgendwann dann heute oder morgen.

AYE!

Es ist auch ein entspanntes Sein im Anziehungsraum....Schmunzel.
Frau hat gelernt mit der Energie freudvoll erfüllt zu sein.

Bereichernde Erfahrung, warum?
Weil es zeigt, was da noch für Wachstumspotential drin steckt,
was für Möglichkeiten es noch geben kann, reinzuwachsen,
intuitiv geführt.
Zuversicht nährend.
Ja.
Und nicht die oberflächliche, sondern die tiefe, authentische.

Und Authentizität, die ist da, so tief wie noch nie,
so wunderschön schwach-machend-tief.
OHJE!
LOL....aha.....da wäere ich wieder bei dem Ergebungspotential.

Und authentisches Sein, tiefes authentisches Sein, wird gespürt,
(10:33)
und dieses Spüren geschieht auch wenn die Lebendigkeit und Freude nicht direkt sichtbar sind.
Undercover sind sie da,
und dieses Spüren....dieses Spüren es ist da,
tief innen mit ganz viel Potenzial,
mit ganz viel Energie,
das hat die Schachmatt-setzt-Tendenz.
Und dann hat FRAU nur noch eine WAHL:
Ganz leben oder Umlenken, 
LOL......
AYE!

Lautes freies überraschtes Lachen...ui.....na dann....'bleibe in deiner inneren Ruhe und schau was passiert.'

Piratenmässiges Schmunzeln, ja!
LOL.....

Nein keine vorschnelle Aktion,
innere Beobachterposition, mein eigener Kreisrhythmus lebend.

Ui....geballte Ladung....gute Balance heute morgen????

Intuition setzt frei:
Und wenn der Moment kommt,
wo das Stehen vor dir mit stillen Zeichen und offenen Händen da ist,
dann ist es leicht, frei, freudvoll gelebte Lebendigkeit,
tief zu wissen,
der Weg an diesen Punkt zu kommen war anstrengend, herausfordernd, tief beugend, Demut lernend, willenbeugend, bis man sich ergeben hat die Führung des Lebens zu akzeptieren und einfach nur zu vertrauen.

Dann braucht es keine Worte über das was war,
es ist tief verstanden,
beidseitig,
jeder hat seine eigene inneren Widerstände transformiert,
vieles gelernt,
die Kunst des Seins trainiert,
die Essenzen herausgefiltert,
bewusste Wahl getroffen,
immer wieder aufgestanden und erneut versucht Wege zu finden,
im Chaos, durchs Chaos,
immer wieder aufstehend,
und weitergehend.

Und wenn dieser Moment kommt,
dann entsteht aus der gleichen Augenhöhe, eine neue Perspektive,
der Horizont erhält die gleiche Richtung,
und dennoch ist jeder sein eigener Kreis,
seine Eigenverantwortung lebend,
nicht abgegebend,
denn nur so kann dieses bereichernde geteilte Sein,
da als Basis tiefe Achtsamkeit hat,
gelebt werden,
erfüllt und erfüllend bleiben.

Danke Intuition.

Und wie alles, braucht es hineinwachsen.

Liebe Leben, ich bin bereit :)
LOL...oder besser die Bereitschaft ist da, hineinzuwachsen, wieviel Zeit auch immer es braucht.

Und bis dahin, lebe ich erfüllte meine Momente wie sei entstehen.

Okay, cooking plan stands: rolls and sausages....yep.

PS: Und nochmal, von meiner SEITE keine vorschnelle Aktion mehr, 
und ja es braucht das Vertrauen,
das vertrauen können, sich darauf zu verlassen,
dass es wirklich keine vorschnelle Aktion von mir gibt.

Das ist allerdings nicht in meiner Wahl.

Ich weiss nur, ich werde sie nicht treffen, vorschnell zu handeln.

Ich geniesse zu sehr mein Sein, und im Fluss des Lebens zu sein.

Was sich ergibt, ergibt sich, was nicht, das nicht, kommen andere Möglichkeiten.

Die Freiheit nehm ich mir, LOL....ja.

Und ja es beruht auf beidseitiger Wahl, sowas überhaupt leben zu können, und wenn diese Wahl beidseitig nicht getroffen wird,
dann ist das auch okay,
wie schon gesagt,
meine Zuversicht ist nicht mehr auf wackeligen Beinen,
irgendwann, 
lebe ich das :)
 Mit wem auch immer.

Soviel kann ich meiner Intuition vertrauen, meine Erfahrung gibt mir die Freiheit das zu schreiben.

PS: Weiss = die Bereitschaft neues zu wagen.

Schmunzel :)

Okay, we are going on a delightful adventure again.

See you later later, enjoy your afternoon :)))

Und Raum zum sein.

'Nur keine Panik.'
Genau.
Ich gebe zurück ;)
Das war humorvoll gemeint :)

Lachen und Schmunzeln ausdrücklich erlaubt ;)

 Leichtigkeit und innere Ruhe lass uns leben :)


Thursday, October 23, 2014

Inspiration :)

'Kleinigkeiten machen die Summe des Lebens aus.'

 - Charles Dickens



http://tinybuddha.com/blog/when-self-help-doesnt-help-doing-whats-best-for-you/

'Die Formen mögen sich ändern, doch die Essenz bleibt bestehen.'

- Rumi

'Your hand opens and closes, opens and closes. If it were always a fist or always stretched open, you would be paralysed. Your deepest presence is in every small contracting and expanding, the two as beautifully balanced and coordinated as birds' wings.'

― Rumi, The Essential Rumi  

'If your mind carries a heavy burden of past, you will experience more of the same. The past perpetuates itself through lack of presence. The quality of your consciousness at this moment is what shapes the future.'
-  Eckhart Tolle, The Power of Now: A Guide to Spiritual Enlightenment

Well....grateful letting go.
Thank you life, heart, soul, body and being.

Good night.

Time to be with all that was in today.
 A LOT!
All making me smile.
;)

Vielleicht kommt ja noch was...nicht sicher...nicht genug STILLE und Raum zum einfach sein.

Kommt auch wieder.

:)))

Noch eine Woche Ferien ;)

Heheheheheee ;)

Manche Werbung! Tz...echt...

Lol....this show is funny, lol...laughing feels good, aye!

Lol..ich hatte eben Problem mit meinem Handy, Anruf an der Servicehotline war die Begrüßung nach Namenaustausch: 'oh wie schön, mal eine Frauenstimme heute abend', lol...leicht baff erklärte ich dann mein Anliegen...Schmunzeln.
Waren lauter so Momente heute irgendwie.
In der Eisdiele saßen neben uns zwei Familien mit ihren Kids, eins hat mit fast leerer Eistuete einen Vater umarmt und das Eis lief quer ueber den Pulli, ich hatte gerade noch mehr Servierten fuer meine zwei geholt und eine war noch uebrig, tja die hatte ihre andere Bestimmung, lol...schneller Retter in der Not war sie, die Servierte ;)

Kleine Momente....;)

Oh, ich merk...Inneres ist wieder klar.
Und Wahl getroffen:
Ein klares Ja!
Fuer was?
Was kommt, lol...Seinsmaterie.

22:33 to be.
:))

Lol und ja ich leb mein eigenes Zentriertsein weiter und was entsteht, entsteht.
Freude ist Freude.
'Schoen dich zu sehen.', sag ich nur.
Auch wenn es teilweise undercover gelebt wird, macht nix.
Umgelenkt kommt es vielleicht irgendwann an.
Und ja, freie Freude.
Nicht festhalten wollen.
Spontan annehmen von Schnittpunkten.
Und sehen was innerlich passiert :)

Das Beste machen daraus....was moeglich ist, trotz Hindernisse, Wege zu finden.
Weiterzuwachsen.

Intuition erinnert mich gerade an: wann gibt man sich schon die Zeit langsam in etwas zu wachsen?

Selten, lol...nur was mein Weg angeht, immer mehr, immer tiefer, immer geduldiger, dem Lebenstempo vertrauen.

:)

Ui, jetzt aber....gute Nacht.

Hello thursday!


Good morning!

I wish you a wonderful day.

Smiles, Anke :)

Und Umlenkung lebt Frau auch, weil sie nicht immer weiss ob direkt darauf antworten gewollt ist.

Oder auf den Punkt gebracht, der Ball sich verliert....hhmmmm....Intuition meinte eben: sicher????!!!!????? Manchmal sind Anworten verzoegert....hhmmm ja, stimmt.
Denn direkt antworten und ein eingespieltes zuspielen und zurueckspielen braucht erstes Mal die Zentriertheit im Sein und die intuitive Verbindung zu sich selbst und die spontane Aktion, Chance zu ergreifen.
Wie beim Fussballspiel, ganz im Moment und intuitiv, gezielt und schnell Aktionen die, die Magie erschaffen eines Torerfolges.
Achja und natuerlich die Bereitschaft dazu im Seinsteam zu spielen ;)

Schmunzel :)

Und im Seinsteam Tore schiessen, braucht die Freiheit zu sein....und die Kunst des Annehmens und Loslassens, die Kunst auch ohne Teamspieler im Alleingang Seinstore zu schiessen.

Und mit Freiheit zu sein, heisst die Wahl anzunehmen oder nicht und der andere nimmt es nicht persoenlich wenn er abgelenkt wird der Ball, lol...nur kann der andere damit rechnen, dass ich mir den Ball zurueckhole um im Alleingang weiterzuspielen ;) ohne eingeschnappt zu sein oder veraergert, ist halt so. Wird seine Gruende haben warum ein freudvolles Zuspielen nicht lebbar ist in Momenten und das ist okay.

Aye!

Oh!
7:33 to be :)))

Schmunzeln.....hallo innere Freude :)
Fang!
Leichtigkeit des Seins :))))

Schoen :)

Danke Leben :)))

Angenommen, mal schauen was sich entfaltet.
Ja und wieder zurueckgespielt, schiess das Tor!
Ja fuer dich selbst, Alleingang.
:)

Ui...direkte innere Antwort bei mir...interessant....also Umlenkung ist ein Teil des freudvollen Seinsteamspiel.
Denn kann der Teamspieler nicht annehmen, weil er abgeschirmt wird vom Gegenspieler oder gar nicht spielt im Moment, dann wird der Ball von mir umgelenkt um dann, wenn es wieder passt auf andere Spielfeldhoehe wieder zuzuspielen, vorausgesetzt der Teamspieler laeuft sich frei ;) oder befindet sich wieder im Spiel.
Und mit Spiel mein ich nicht, oberflaechlicher Spass.
Nein mit Spiel mein ich, das natuerliche Potential authentisch gelebt auf freudvoll natuerliche Verspieltheit, weil es Spass macht, bereichern ist und wachstumsfoerdernd und ein sehr bedeutendes Ziel hat:
Erfuellt zu leben, Eleganz des Seins.

Also Umlenkung ist die Kunst das Sein am laufen halten egal was ist.
Interessant.

Na,dann weiter mit der Taktik....;)

Lol...so jetzt aber voran.
Natur ruft.


So, house heating, now walking.

Taking care of matters yes.

Ohje...ich weiss warum ich mehr Alleinlaufen brauche....ja....meckerndes Kind....aye!

Naja...gleich geht es Berg runter.


Wer sein Kind liebt, schiebt! Lol....ja...sitzend auf dem Fahrrad....aye!
Fruehsport Ausdauer und Kraft in einem heute ;)


Und schon weg...Genuss des Rollenlassens....apropro Rollenlassen....ja...Ball rollt....lol....gelassen.

Aye!


Und die Erfahrung es rollen zu lassen....tja...da kann schon ein freudiger Schmunzler auf dem Gesicht erscheinen, sogar wenn es vorher ziemlich muffelig war ;)

Und Rollenlassen ins Leben uebertragen?

Sich von Momenten des Lebens tragen lassen und wenn spontan innere Freude entsteht, sie leben, fuer sich.
:)))

Uebertragen ins SeinsSpiel: wenn ich den Ball festhalte ist das Spiel auch nicht mehr moeglich...gibt dann gelb? Lol....oder rot? Hhmmm weiss ich gar nicht...Handspiel ja aber festhalten? Lol....ausser der Tormann natuerlich, wobei der auch wieder loslaesst ;)

Naja egal.
Also es macht nur Spass wenn der Ball rollt und das heisst, ich nehm die Momente an, und was immer in mir entsteht, lasse es ins Spiel einfliessen  um erfuellt zu leben.
Im AlleinSein oder geteiltesSein.

Wie es halt passt :)
Aye!


Ps: ab und zu bringt Chancenerhoehung doch was ;)

Sigh...good sound and driving....again and again a delightful experience.

:)

How is your day so far?

Now lunch.
Enjoy your afternoon :))))

13:33 to be.
Aye!

Waiting, centered yes.
A new thing starts. 
Dear life, support?
Thanks in advance.

Grateful. 
Thank you life.
Smiles :)))
A very good feeling.
Sigh 
Ja, die Viererkette ;)

So, now baking muffins.

No muffins yet. 
First some more vacation action with the kids: ice-cream.
Yep.

How is your afternoon?
Catch!
Extra lightness :)))

Es zieht wieder...sowas...aye!


Zeit wieder freudvoll loszulassen.

Music of the afternoon: Beech :)

Just feel like it....it is wide and free this sound...smirk ;)
  
Und ein Punkt wo ich einfach nur bin...innerliche Herausforderung.
Alles grüner Bereich.
Ja....einfach nur sein ist das Erfüllendste dafür.

Ich weiss gar nicht wie ich den Punkt nennen kann....vielleicht kommt noch ein passendes Wort...LOL...jetzt aber Muffins backen.

Oh es hat was damit zu tun, die Geduld zu haben und im Moment zu bleiben.
Viele Fragen die sich stellen und ich nicht beantworten kann,
also nur damit sein und weiter leben, 
eigener Kreis.

Boah...und das Chaos hier lässt sich auch nicht kontrollieren...na dann....hhmmm....wie war das?

Zeit loszulassen.

Ja, auf allen Ebenen.

Die passende Musik läuft ja ;)

Hhhmmm...heute gehen die Kids wieder früher.....zwei merkt man den Schlafmangel an....und etwas RUHE und STILLE....die kommt eindeutig zu kurz hier heute....
LOL...ich kann noch lachen....ja.

Ui....Inselsehnsucht....hhmmm....das hatte ich ja schon länger nicht mehr, lol...oder keine Zeit es zu spüren.
Und ehrlich gesagt freue ich mich schon wieder auf die Arbeit nächtse Woche.
LOL...ja....es macht Spass zu arbeiten.

Und Erholung ist auch wichtig...fragt sich nur was für mich erholender ist, LOL....
Arbeiten gehen oder drei Kids den ganzen TAG ;)

Aye!

Beech - Hell Or High Water - LIVE @ Hare & Hounds, Birmingham - 24/7/14 

 Nicht so doll die Qualität...hab nix anderes gefunden.

 

:)

OH!

Musik löst:

Es hat damit zu tun, dass man an einem Punkt steht, wo sich Neues formiert.

Intuitiv erspürt...hhhmm.....es ist der Punkt wo es zu einer Wahl kommt,

das sind Punkte die können unbequem werden,

warum?

Weil es piekst und drückt.

Innere Bedürfnisse, Neugestaltung von manchen Dingen im Leben und das braucht Mut, Kraft und die Bereitschaft durch die Phasen durchzugehen die sich noch nicht gewohnt anfühlen.

Das braucht fokusierte Zentriertheit.

 Was Neues hat wieder mein Sein erobert...tz....sowas aber auch....aye!

LOL....na dann gönn ich mir mal die Zeit zum reinwachsen, ganz.

17:33 to be.

Auch wenn ich noch nicht genau weiss was es ist ;)

  :)

 

Mein innerer Status hat auch damit zu tun, dass etwas das noch keine Klarheit hatte, jetzt zu 90% Klarheit hat.....und das zu realisieren...dauert glaube ich noch etwas, LOL....befreiendes Lachen.

 Ach, wie wärs mit Tanzen in den Küche?

Schon lange nicht mehr gelebt.....zu George Eszra 'what are you waiting for...' lllaaaaaalalalaaaalllaaaa laaaa

Aye!

  Und was das Neue in meinem Seinsraum angeht....ja, das ist auch so wellenartig, oder?
Diese Anziehungskraft, und diese wohltemperierte zulassen,
um weiterzuwachen und immer wieder dieses Gefühl, puh, das ist schon herausfordernd,
und trotzdem weiss man innerlich, wenn nicht jetzt wann dann?

Kann ich das klarer ausdrücken?

Mal sehen.

Oh, vielleicht.
Wichtiges Spiel, die Luft knistert mit Spannung, man weiss, das Tor ist da vorne, um die Magie dies Torschusses oder alias erfüllter Moment zu erleben.
Man weiss, es braucht eine klare innere Wahl und daraus die entstehnde fokusierte Zentrietheit um den Weg zu finden, auch wenn man noch nicht weiss ob es funktioniert.
Nur allein, den Mut es zu wagen zählt in dem Moment
und mein weiss auch, wenn es diesmal nicht funktioniert,
dann wird man es wieder versuchen, 
Feinschliff danach.
Neuer Versuch das Ziel zu erreichen.
Und das erneute Versuchen ist nicht verbissen oder mit Scheuklappen, sondern,
man lebt alles was dazwischen ist, zwischen den Versuchen.
Und man weiss, jede kleine Chance die einem das Leben gibt,
ist Training für den Moment,
der Dinge möglich macht, 
sie dann wirklich ganz zu leben.
Ohne umgehauen zu werden.

Sondern, vor dir stehend in stillen Zeichen mit offener Hand.

AYE!
         
'Take responsibility for the energy you bring into this space.' 

- Jill Bolte-Taylor 

'Don't ever stray away from yourself to get closer to someone else.' 

- Quotediary.me 

'Sich ineinander zu verlieben ist supergeil.
Sich gegenseitig gutzutun, nährt.
Euch liebevoll in eurem Erblühen zu unterstützen, ist erhebend.
Diese Beziehung zu nutzen, um alte Wunden zu heilen, ist befreiend.
Doch bleibe hier nicht stehen.
Das Mysterium einer menschlichen Begegnung hat viele Räume.
Wenn du bereit bist, wirst du Menschen finden, mit denen du das Allerheiligste betreten kannst: Jenes weite, innere Feld, in dem kein Ich und Du mehr existieren.'


-Aus "Liebe Radikal", Veit Lindau

Oh....Meditation....aha....pure presence. 

'I love when conversations and energies just flow. Not forced. Not coerced. Just present. '

- Dau Voire  

Silence...hhhmmm... 

So, now the show the voice.

Enjoy your evening!

:)))