Friday, August 28, 2015

Psychologischer Knackpunkt....


Niemand, ueberhaupt niemand die Macht einzuraeumen, zu bestimmen wie es mir geht.
Ich bin die alleinige Bestimmung wie ich mich fuehlen will.

Das kann man auch waches Selbstmanagment nennen oder Sein.

Ja, Frau in Verarbeitung des Geschehens und ein Satz heute morgen, war der Aha-Moment!

Schoener Freitag!

Und der Himmel laesst Wasser....hm....passt ja zum Schlusspunkt.

Und trotz Ende...hat der Tag auch ganz viel Freude und ich freue mich fuer Freunde, die heute ihren Tag haben.

Moege das Leben sie zusammen lange tragen :))

Hm...Autofahren und gute Musik, immer wieder ein Genuss.

Joris - Wie man es auch dreht (live in Warnemünde - Stars@NDR2) - YouTube - https://www.youtube.com/watch?v=zWncmPQe_t8

Wusste ich es doch....da war sowas....Vorspueren....

Headline vom 22.7.15

Ja der anstaendige Abschied muss weichen.

Hm ja....schon krass dieses intuitive Spueren....haut mich nicht mehr um, bin innerlich ruhig gelassen.

Ich bekomme seit letzte Woche immer wieder Beobachtungen mitgeteilt wo Bekannte Unbekannte nachts durch die Strassen ziehen sehen, was machen die da?????

Gute Frage....seid wachsam....es kommt jetzt erst die dunkle Jahreszeit.

So was lange dauert, heute: Schrankaufbau, der letzten Freitag geplant war....naja...wird alles gut.

Schoener Nachmittag :)

Yeah!! Ich bekomm mehr Platz im Schrank :))))

Und Kind kann endlich seinen 'stylen', lol!

So lang sie drin bleiben und das Chaos sich in Grenzen haelt ;)

Tz...da hatte ich doch tatsaechlich ein Kleid im Schrank vergessen....morgen oder Sonntag anziehen bevor es ganz vorbei ist mit Sommer????




Ach tut das gut....Ausmisten....

Hmm...so langsam wird es richtig gemuetlich in der freien Weite...hihiii...

Wow!

Was ein toller sonniger Abend :)))



http://blog.tagesanzeiger.ch/berufung/index.php/34766/der-kopf-sagte-ja-das-herz-nein-der-koerper-hat-entschieden/

Hochbegabung und Hochsensibilität in einem befreiten Leben leben: Als Eltern und als Kinder - http://open-mind-akademie.de/2015/08/hochbegabung-und-hochsensibilitaet-in-einem-befreiten-leben-leben-als-eltern-und-als-kinder/

Der Liebe Luft zum Atmen lassen - emotion.de - http://www.emotion.de/de/trendforscher-paar-horx/matthias-horx-kolumne-luft-liebe-6887

Living together apart....hihii...ja...das waers!

'Allein zusammen sein

Ein Paartherapeut erzählte uns neulich, es sei ein Zeichen einer guten Beziehung, dass man gut allein zusammen sein kann. Liebe hat erstaunlicherweise nicht viel damit zu tun, wie viel Zeit man miteinander verbringt. Auch die Frage, ob man verheiratet ist oder nicht, spielt nicht die Hauptrolle. Echte Liebe, wusste schon Erich Fromm, besteht in der Fähigkeit, den anderen loszulassen, ihn nicht ständig einzugemeinden ins eigene Ich, ihn nicht einzupassen an die eigenen Gewohnheiten. Paare, die versuchen, diese Weisheit im Alltag der Liebe zu leben, geben das Glück, das ihr Ich durch den anderen erfährt, weiter. Schon deshalb wird ihre Zahl in Zukunft weiter wachsen.'


-Matthias Horx...siehe Link oben...

Hhmmm.....ja....das wuerde ich echt gern leben...

Sabrina Fox - Startseite - http://sabrinafox.com/

Interessante Frau, so freudvoll echt :))



Freitagsgedicht: Verstehen

'Wenn es ist ein Verstehen
beim Gehen
kann es sein
das es ist ein weitergehen allein
das es ist ein Sein
welches hat seinen Ursprung heute
und was immer es hat oder noch bedeute
es war nie ein vergeude
sondern ein wertvoller Funke
der war im Bunde
mit dem Leben
zum beleben
Kraft zu teilen
einladen zum verweilen
spueren tief
zu dem was der Moment rief.
Wenn es ist ein Verstehen
das laesst bestehen
was ist
nicht vergisst
wieviel es hat bewirkt
es das Wertvolle nicht verliert
dann laesst man los
und jeder steigt auf das Floss
das wartet
und jeder in eine andere Richtung startet
einfach tief vertrauend
auf das Leben bauend
seinen Weg gestaltet
seine eigene Erfuellung verwaltet.
Wenn es ist ein Verstehen
dann laesst man Dinge geschehen
die einfach so kommen
der Widerstand ist schon lange zerronnen
und wenn es ist ein zufaelliges Begegnen
laesst man die Sonne scheinen oder regnen?
Ich weiss es nicht
ich weiss nur mein Licht
ist wieder am leuchten so ganz
in vollem Glanz
und dafuer bin ich dankbar
denn das war an dem Tag nicht klar
wo es ein aufwachen war.
Wenn es ist ein Verstehen
es ist Zeit jeder fuer sich allein weiterzugehen
dann ist es gut
und die Sehnsucht ruht,
denn man spuert
das Leben fuehrt
dorthin wo es beruehrt
und irgendwann
faengt etwas neues an
das zieht einem in Bann
ohne Zwang
mit wem auch immer
und Ego ist nicht der Gewinner.'
- Geschrieben und Copyright von Anke Martin

Thursday, August 27, 2015

Hallo Kleidtag :)))


Oh diese Auflistung ist krass passend! Klasse!
Hab grad Lust das irgendwann wieder als Kurs anzubieten....mal sehen. Im Moment eher nicht die Zeit dazu.

Aufruestung Sicherheit....im vollem Gange.....

Aye!

Unterstuetzung fuer die Kinder emotional werd ich vielleicht in Anspruch nehmen...Kinder haben noch Angst....

Damit da nichts haengen bleibt....

Trauma, ein Kind hat es ja direkt mit entdeckt...und die Mama war teils neben sich....bin nur froh dass Ablenkung gleich da war und ich schnell genug wieder ruhig war.

Es lohnt sich Sicherheit zu erhoehen und checken zu lassen.

Und Frau wird investieren...nachhaltig aufruesten...ja....Wertsteigerung Sicherheit....an anderer Stelle, so ein Erlebnis zu ersparen....

Aye!

Das verlangt smartes Haushalten...kann ich das?

Ja.

Mein Tag hat nicht genug Stunden....aaahhhaaaa....tief einatmen....und ausatmen und einatmen...

Und dann immer noch diese Zwischenquerdinge, die noch zusaetzlich die alltaegliche eh schon daseiende Herausforderung noch erschweren...

Naja...was solls....das Leben.

Freifall....rueckwaerts....aye!

Ja,Frau merkt wieder, viele Dinge im Weg, die Beachtung wollen....

Im Moment wieder an so einem 'Stretch to the max' - Punkt.

Ja bekannt diese Punkte...lol...ueberlebbar?

Ja, hihiii...und doch hatte ich heute schon ein Schmunzelerlebnis und Abenteuer...ja ich mach zu 80% immer das Beste aus dem was mir in den Weg kommt und Aktion will.

Und die Rest 20% ziehen dann nach, und ergeben dann den Sinn....

Ja, man koennte es auch Wachruf des Lebens nennen....fuer was auch immer die da sind....vielleicht um anderes zu verhindern.

Wer weiss.

Und ganz oft siegt die Freude und Offenheit etwas zu erleben oder Einblicke zu erhalten, die nicht selbstverstaendlich sind.

Ja Frau lebt mit natuerlichem Interesse, wie was funktioniert, warum etwas so ist und wie Zusammenhaenge sind.

Wenn Frau Interesse zeigt, dann ist die echt, lol....kein Schein.

Faszination Leben.

Alles wird gut.

Ja....irgendwie, ueber Ecken und Kanten, durch den Matsch, glitschige Steine, Wegversperrungen und Blockaden.....dann geht Frau halt querfeldein.
Nur wehleidig bettelnd stehen bleiben und festhalten an was tu ich nicht.

Hm...immer wenn viele Quereinwuerfe vom Leben kommen ist was am Formen....mal sehen.

Heimkommen ist immer noch sch....naja...wird auch rumgehen.


Und ja danke fuers Loslassen, gibt auch mir die Chance das zu leben was mich erfuellt.

:)

So....Hausarbeit...aye!

'Language is for non-lovers, those who are not in love. For lovers, silence is enough language. Without saying anything, they go on speaking.'

 - Osho 

Auf dieses Zitat meinte meine Intuition: Ja kann sein, dass nur du das Potenzial überhaupt gespürt hast....dazu...

Hm..kann sein.

Naja....ich weiss auf jeden Fall gespürt, kann möglich sein....Vortraining?

LOL..wer weiss....

Endspurt...zumUrsprungs-Ende.

Hm..schon krass...was ein Timing....vom Leben.

Ruhig hier heute? LOL...ja, kann sein...bin beschäftigt...Schultüte, Wäsche usw.....

Schöner Nachmittag :))

Komisches Wetter heute...leichten Kopfdruck..naja...auch so komische Wolken am Himmel...mal sehen was das Wetter noch gibt in den nächsten Tagen....

Wiederholungsschleifen....hm ja....ob ich da raus bin???

Keine Ahnung...hier ist der Beitrag


Aha...Achtsamkeit....na dann bin ich ja auf einem guten Weg :)))

Erledigt.

Letzte Schultuete fuer mich....selbstgemacht.

Hat Spass gemacht.

Schoener Abend :))

AH!!!!! Tat das sooooooooo guuuuuuuut!

Highspeed biking...aye!

Den ganzen Stress rausgebiked.....ja Laufen war nicht mehr drin.....kommt alles zu kurz...anderes wichtiger die Tage.

Normalisiert sich auch wieder...kommen auch wieder andere Zeiten.

Oh MAN! Tat DAS SOOOO GUT!

HM!

 19:33 to be....

'Ist Liebe immer nett?
Und entspringen nette Worte immer der Liebe?'

-Veit Lindau

Zum Anregen....

 Das Alter 6 ist eine pure Herausforderung. Bockig hoch drei und auf der anderen Seite sehr unselbstständig sein in manchem, obwohl Kind sehr wohl fähig ist.

Ja schon zweimal hinter mir....trotzdem immer wieder anstrengend.

Vorallem, kann man sagen was man will, stößt auf taube Ohren.....puh!

Kind im Bad, motzend, lautstark übergehend in jammern.....na dann....

OH HA!
Da war jemand KO.
Innerhalb 5 Minuten eingeschlafen....ja meistens ist hinter dem Verhalten KO-sein.


Got to dance, wow....was eine Koerperbeherrschung....krass!

Got to Dance - Video - Blondy - Audition - ProSieben - http://www.prosieben.de/tv/got-to-dance/video/33-blondy-audition-clip

Wednesday, August 26, 2015

Mittwochsgedicht: Mein Sein ist raus

Mein Sein ist raus
bevor es wird ein Kraus.

Es ist ein Ende,
eine Wende,
Wahlen wurden getroffen
es ist nicht mehr offen
und es tut irgendwie gut,
das die Frage jetzt endlich ruht,
ob es ueberhaupt gewollt ist,
Wachsen aus Trist.

Jetzt ist sie da,
die Klarheit mit einem Nein anstatt einem Ja
Zeit zu gehen,
lassen entstehen,
ganz anderer Wege,
wissen ich lebe,
meine Freude
im heute
und morgen
werd mir keine Hoffnung borgen
denn das Leben ist am Versorgen
mit Zuversicht
mein Licht ist es nicht das erlischt,
ich erhalte mir die weite Sicht
die nichts verwischt
sondern erhellt
was ist Wesentlich in einer Welt
in der manchmal nur der schoene Schein zaehlt.

Es ist vorbei,
ein Wachstum entzwei,
nimmt mit dein Stueck
vom Glueck
das darin gewesen
und investiere es in das neu zu schaffende Gemeinwesen,
dass es die Chance hat zu wachsen
anstatt zu verblassen.

Ich fuer mich, lass dankbar los,
es war schon grandios,
diese Chance zu haben
und all die tollen wertvollen Gaben
in den Momenten des inspirierten Sein
auch wenn man ging viele Teilstrecken allein
und das werd ich weiter gehen
fuer mich sehen
was das Leben haelt bereit
zu der passenden Zeit,
die ist bereit,
frei und weit,
neue Verbindungen zu schenken
die werden ohne angstvolle Bedenken
angenommen und gelebt
was einfach nur belebt.

Es ist vorbei,
es braucht nicht mehr ein Aufschrei
es ist ein geloest,
das nicht mehr auf Widerstand stoesst
denn ich komm nicht in die Quere
wenn dann nur die eigene Schwere
die sich manchmal schleichend bemerkbar macht
und man immer weniger lacht
deshalb leb mit Bedacht
sei dir selbst wertvoll genug
und setze ein nein bei dem Versuch des Egobetrugs.

Ich lasse los,
moege dein Leben werden famos
moege das Leben dich tragen,
niemals Fragen an dir nagen,
sondern es ein wirklich freies erfuelltes Leben wird
das die Lebensfreude nicht verliert.

Es wird Zeit meine Segel neu zu setzen,
ohne zu hetzen,
auch keine Eile,
den Wachstumsplatz schnell wieder zu besetzten,
es ist ein einfach freies Sein,
fuer mich allein,
in tiefer Dankbarkeit
es hat es geschafft so weit,
durch alle moeglichen Widerstaende
doch zu kommen zu diesem Ende,
sehr tief innen entfaltet
sein Leben dadurch komplett neu gestaltet,
und diesen geteilten Mut
der tat jedesmal so gut
werd ich immer schaetzen
denn trotz des jetzt Schlusspunkt setzen
hat es mich tief beruehrt
mich aus Verzweiflung gefuehrt
um endlich das zu leben
was ich kann natuerlich geben.

Danke Inspiration,
danke Leben fuer die Faszination
so bereichernd zu wachsen
zu spueren wo sind die Achsen
des eigenen Wesens
lernen zu lesen
was das Herz einem sagen will,
verstehen, erst wenn es ist innen ganz still,
dann bin ich bereit,
ganz weit,
zu leben im Geben.'

- Geschrieben und Copyright von Anke Martin

:)))


Schoener Tag :))

Heute morgen ging mir durch den Kopf: das Mitgefuehlgen, zu helfen wurde in meinem Leben geformt von einer grenzenlose Weite durch mehrere Abhaertungsphasen in eine starke Sanftheit.

Ja sehen des Leides, nur auch meine wichtige Grenze wahrnehmend, und nur deshalb kann ich loslassen was mir nicht gut tut ohne schlechtes Gewissen, denn bevor ich loslasse hab ich viel Chancen gegeben.

Nur irgendwann kommt dann der Schlusspunkt.

Und ja ich bin hochsensibel, und das gelernt zu haben war ein Kraftakt der es Wert war.

Selbstverantwortung fuer meine Freude, sehr wichtig :))

Vorallem im Dankbaren loslassen.

Und die Tage hab ich mich echt gefragt ob ich zu gut bin, da offensichtlich Arroganz und Nase hoch tragen inklusive Kommandoton oder Kommandoton schoen verpackt in zuckersuesse Stimme mehr geschaetzt wird als ein weites Herz.

Und mein Herz kommt zu dem Schluss, weiterleben mit weitem Herz....loslassen wenn der Punkt gekommen ist.

Ja dasein fuer mich.
Denn Verlaesslichkeit auf andere Menschen wurde schon zu tief und oft relativiert....und wenn man gleich tickende Menschen findet, weiss Frau das sehr zu schaetzen.

Eins weiss ich, wenn es jemand in mein Herz geschafft hat, bin ich gern da.
Ganz.

Und doch auch aufgrund von schon gemachten Erfahrung, nur bis zu dem gesunden Daseinspunkt.

Ab ungesundem dasein, lass ich los.

Puh...anstrengender Morgen....zickende Kinder....jetzt mal tief durchatmen und Stresspegel senken...aye!

Ja, Wahl immer noch klar und gefestigt.

Frau ist raus.

Innere Piratin laesst sich nicht mehr blenden, schon lange nicht mehr, sie war einfach nur dann da in den Momenten fuer ein anderes Wesen. Und sie versteht es kann eh nicht angenommen werden, deshalb segelt sie einfach ihre Routen, und falls andere 'Kurze Fluchtsegler' mit ihr kreuzen, ist das so, ein Moment der so ist, nicht mehr. Auch wenn es innerlich zieht, sie respektiert anderen ihre Routen und Lebensweisen.

Und trotz vielleicht leichter Wehmut ist doch die Zuversicht groesser, etwas zu erleben, dass wirklich auf Wahrem Bestand hat und grosses Wachstum bereithaelt in einer natuerlichen Bereitschaft und Freude.



Immer wieder ein Genuss, durch den Ikea Katalog zu blaettern, die Farben, Ideen, die Kreativitaet :))



Hunger!

Schoener Abend :))







Ach wie passend

http://tinybuddha.com/blog/when-helping-someone-you-love-becomes-unhealthy/